Herzlich Willkommen beim Spielverein St.Tönis.

Wir freuen uns, Sie in unserem Portal begrüßen zu dürfen. Anbei finden Sie alle Informationen rund um den SV 1911 e.V. St. Tönis. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Durchstöbern der nachfolgenden Seiten und laden Sie herzlich zu einem Besuch auf unserer Platzanlage in St.Tönis - Tönisvorst ein.

Ihr Spielverein St.Tönis

Aktuelle Spielpaarungen SV St.Tönis



SV St. Tönis: Derby am Sonntag in Vorst – Heimrecht getauscht

SV Vorst gg. SV St.Tönis

Am kommenden Sonntag um 13 Uhr steht in der Fußball-Kreisliga A das Derby zwischen dem SV Vorst und dem SV St. Tönis auf dem Programm. Das eigentlich in St. Tönis angesetzte Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz des SV Vorst statt – beide Vereine haben sich darauf geeinigt, das Heimrecht zu tauschen: „Aufgrund der derzeitigen Witterung ist es unwahrscheinlich, dass auf unseren Rasenplätzen gespielt werden kann, der Aschenplatz ist nach den Ausbesserungsarbeiten noch nicht freigegeben“, erklärt Detlef Wolf, Geschäftsführer des SV St. Tönis.

Auf St. Töniser Seite freut man sich zum Abschluss dieser Hinrunde auf das Stadtduell Siebter gegen Sechster: „Viele Spieler kennen sich untereinander, solche Spiele verlaufen meist knapp - und beziehen oft ihren Reiz aus dem Unvorhergesehen“, sagt SV-Trainer Oliver Dünwald, der sein Team als klaren Außenseiter bezeichnet: „In Daniel Brahm, Andreas Thommessen, Simon Stammen, Julian Greverath und Ricky Singh Grewal fehlen uns fünf Spieler, außerdem sind die Einsätze von Uli Rahmlow und Maiko Becker fraglich.“ Aufgrund der komplizierten Platzsituation trainieren die St. Töniser einmal wöchentlich auf der Platzanlage von Ligakonkurrent Borussia Oedt. „Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an deren Sportlichen Leiter Olaf Dickhoff“, so Dünwald. „Dass man sich so aushilft, ist alles andere als selbstverständlich.“ Am vergangenen Wochenende mussten sich die Schwarz-Gelben Spitzenreiter Hülser SV 0:4 geschlagen geben. Zum Hinrunden-Ausklang wünscht man sich natürlich ein anderes Ergebnis. „Vorst ist gut drauf“, so Dünwald. „Bei uns muss jeder Spieler einen Sahnetag erwischen, damit wir was reißen können. Ich hoffe, dass wir die bessere Tagesform haben als der Gegner.“  

 

 

SV St. Tönis trauert um Willi van den Berg

Der SV St. Tönis trauert um sein ältestes und langjährigstes Mitglied Willi van den Berg. Der St. Töniser verstarb am 21. November im stolzen Alter von 95 Jahren, 80 lange Jahre davon hielt er dem Spielverein als Mitglied die Treue. Bereits in den 1930er Jahren war van den Berg für den SV am Ball und nach dem Zweiten Weltkrieg nach überstandener Kriegsgefangenschaft auch mit dabei, als es darum ging, wieder eine Mannschaft aufzubauen. Nach seiner aktiven Karriere engagierte sich der frühere Rechtsaußen einige Jahre als Jugendtrainer. Noch im Frühjahr 2016 wurde er bei der Mitgliederversammlung des Vereins für seine sagenhaft lange Vereinszugehörigkeit geehrt. „Wir verlieren in Willi van den Berg einen Menschen, der beinahe sein ganzes Leben lang Spielvereiner war“, sagt der Vereinsvorsitzende Helmut Thommessen. „Als ehemaliger Spieler und Trainer hat er im Verein seine Spuren hinterlassen, sich danach bis zuletzt über die Ergebnisse der einzelnen Mannschaften informiert und als regelmäßiger Besucher der Mitgliederversammlungen aktiv Anteil am Vereinsleben genommen. Wir werden Willi van den Berg immer in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.“

 

Spielplan

Category ImageLigaspiel - B1 (Ausw)
Sonntag, 11. Dezember 2016
09:15 Uhr [B1] Fortuna Dilkrath 2 - SV 1
Category ImageLigaspiel - A1 (Heim)
Sonntag, 11. Dezember 2016
10:15 Uhr [A1] SV 1 - TSF Bracht 1
Category ImageLigaspiel - B3 (Heim)
Sonntag, 11. Dezember 2016
10:15 Uhr [B3] SV 3 - Thomasstadt Kempen 2
Category ImageLigaspiel - B2 (Ausw)
Sonntag, 11. Dezember 2016
11:00 Uhr [B2] Sportfreunde Leuth 1 o.W. - SV 2
Category ImageLigaspiel 2M (Heim)
Sonntag, 11. Dezember 2016
12:15 Uhr [2.Mannschaft] SV 2 - Niersia Neersen 1

Termine

Category ImageTerminkalender
Samstag, 21. Januar 2017
19:11 Uhr "Kölsche Nacht" im Vereinsheim

Wir sind auf Facebook...

Facebook