Jugendvorstand

 

Grundsätze für die Arbeit in der Jugendabteilung

Unser Bestreben ist der Einklang zwischen Leistungs- und Breitensportgedanken unter Berücksichtigung der Interessen aller Kinder und Jugendlichen sowie des Vereins.

  • die Kinder und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt
  • wir Erwachsene sind Vorbilder
  • wir definieren unseren Erfolg auch jenseits des Tabellenstandes
  • wir spielen "fair play", auch untereinander
  • wir verstehen Verein und Mannschaft als soziale Einheit
  • wir pflegen einen offenen, aber fairen Umgang untereinander
  • wir reden miteinander, nicht übereinander.
  • die Trainer/Co-Trainer/Betreuer einer Jugendmannschaft sind für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen geeignet.
    • Angebot für Qualifikationsmaßnahmen (Trainerschein, Erste-Hilfe-Kurs)
    • Vorlage polizeiliches Führungszeugnis
Thomas Flyer.png Ralf  
Jugendleiter 
Jugendobmann JugendKassierer

Thomas Müller

 

 

Ralf Horster Sebastian Pente
 
Birgit Uwe Flver.png HH Horster 130x150
Jugendgeschäftsführer Jugendsozialwart Beisitzer Turniere

Birgit Rahmlow

 

 

Uwe Wolters Hans-Heinz Horster
     
     
     
 Jugendsprecher Jugendsprecher  Jugendsprecher 
Moritz Hirt Tim Rahmlow Maximilian Horster 

Wir sind auf Facebook...

Facebook